Veranstaltungen

Titel-Link Startdatum Startzeit Beschreibung Ort
Alles meins! Rabe Socke Montag, 14. Oktober 2019 17:00

Kamishibai-Theater ab 3 Jahren

10 Tricks, wie man alles kriegen kann

Die Spielsachen der anderen sind immer die schönsten!

 

Der kleine Rabe ist eigentlich ganz nett, aber er klaut, was ihm vor den Schnabel kommt. Trotz aller V orsicht gelingt es seinen Freunden nicht, ihre Schätze vor ihm zu verstecken. Egal ob Teddy, Rollschuhe oder Spieluhr - der kleine Rabe lässt sich immer neue Tricks einfallen, um die ersehnten Spielsachen zu stibitzen. Als er schließlich ein Rabennest voller S pielsachen hat, muss er seine Schätze ständig bewachen. Zum Spielen hat er keine Zeit mehr, doch irgendwannmerkt er: A llein spielen ist doof. Ob er wohl wieder mitspeilen darf?

 

Nah Nele Moost

Gesundheitszentrum Bad Vöslau, Hanunschgasse 1/Stg.2

Gesundheitszentrum Bad Vöslau Hanuschgasse 1
HIlfe meine Kinder streiten! Montag, 21. Oktober 2019 18:30

Geschwisterleid - Geschwisterfreud?


Ein Kind zu erziehen ist nicht einfach! Wird es bei zwei Kindern einfacher? Bei dreien geht alles von selbst, oder? Welchen Einfluss haben Geschwister aufeinander? Was tun bei Streit? Wie teile ich meine Liebe auf? Darf eine mehr als der andere? Komme ich selbst aus einer Familie mit Geschwistern, oder bin ich Einzelkind? Welche Erfahrungen habe ich selbst diesbezüglich?

 

 

 

Gesundheitszentrum Hanuschgasse Bad Vöslau
Rosarot und Himmelblau Montag, 18. November 2019 18:30

 Rollenklischees in der Erziehung

Wie können wir unseren Kindern Rollenbilder ohne Klischees vermitteln? Was ist schwierig? Was behindert uns?
Welche Maßnahmen können wir setzen, dass ein Umdenken in der Gesellschaft passiert. Warum ist Sprache wichtig?
Wie werden wir durch die Wirtschaft und unser Konsumverhalten beeinflusst?
Ein Thema, das zum Nachdenken anregt

 

 

 

 

 

Gesundheitszentrum Hanuschgasse
Das kleine Gespenst Montag, 9. Dezember 2019 17:00

Tohuwabohu auf Burg Eulenstein

Erzählt nach Otfried Preußler

Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alle ganz neu eingerichet. Uiii, wie aufregend!

Das kleine Gespenst nimmt sofort alles genau unter die Lupe - und räumt dabei auch gleich noch etwwas um. Als der Burgverwalter am nächten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum. Es stimmt also doch:

Auf Burg Eulenstein gibt es ein kleines Gespenst! Ob er es wohl erwischen kann?

Gesundheitszentrum Bad Vöslau Hanuschgasse 1