Veranstaltungen

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

 Unsere Kinder können sogar schon vor der Geburt im Bauch der Mutter hören. Die Stimmen der Eltern, aber auch Musik z.B. aus dem Radio werden wahrgenommen. Sobald ein Baby in der Lage ist einen Gegenstand festzuhalten, versucht es damit Geräusche zu machen. Klang und Rhythmus gehören für ein Baby zusammen.

Viel schöner als eine Einschlaf CD ist es wenn die Eltern selbst singen. Hier erlebt das Kind Zuwendung und kann auch die Bewegungen des Gesichtes beim Singen beobachten. Spaß an der Musik entsteht aber besonders wenn das Kind selbst Musik machen darf. Singen und Musizieren fördert musikalische, motorische aber vor allem sprachliche  Fähigkeiten! Musizieren in der Gruppe hilft darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, stärkt die soziale Kompetenz, verschafft Zufriedenheit und Selbstbewusstsein. Musik fördert die ganzheitliche Entwicklung.

Die nächsten Termine

Montag, 16 November 2020
17:00 - 18:00
Der kleine Maulwurf der wissen wollte...
Samstag, 12 Dezember 2020
10:00 - 11:00
Es klopft bei Wanja in der Nacht
Samstag, 16 Januar 2021
09:30 - 11:30
Tschüss Pampers und Co
Montag, 18 Januar 2021
17:00 - 18:00
Frau Holle